26 Okt 2009

Partitionsgröße unter Windows 7 endlich veränderbar

Posted by Matthias

Was haben wir nicht schon alles für Hürden auf uns genommen, um nur einen kleinen Fehler den man bei der Installation seines Systems gemacht hat auszumerzen. Und dieser Fehler ist einer, der auch noch sehr schmerzlich ist. Man erstellt sich diverse Partitionen auf seiner Festplatte und versucht sich an ein bestimmtes System zu halten. Jedoch kommt es eigentlich immer anders als man denkt: Die Partition für die Musiksammlung ist zu klein, trotz noch gigantischen Platzes auf der Partition für die Fotos (Bilder). Wäre es nicht schön, wenn man hier die Partitionen einfach ein bisschen verkleinern oder vergrößern könnte? Bislang ist es unter Windows nicht möglich gewesen, es sei denn, man hat sich ein weiteres Programm besorgt. Nun (unter Windows 7) ist dies aber kein Problem mehr. Der Weg ist folgendermaßen:

-> Systemsteuerung

-> Verwaltung

-> Computerverwaltung

-> Datenspeicher

-> Datenträgerverwaltung

hier nun einen Rechtsklick auf die gewünschte Partition:

Partition1

-> und nun auf  “Volume erweitern” oder “Volume verkleinern” klicken.

->´im nun folgenden Eingabefenster könnt Ihr Eure Partition entsprechend verändern:

Partition

-> nun nur noch auf den Schalter “Verkleinern” oder “Erweitern” klicken und die entsprechende Aktion startet.

[Via]

Kommentare

Danke für die Verlinkung :)
Jedoch ist bei mir kein Trackback angekommen ?

Hab genau das gerade auch unter Vista gemacht.

Da war ich wohl zu schnell – Pingback ist nun angekommen – Danke!

ich habe auch ein bisschen nachgeholfen ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed