6 Aug 2009

LEGO-Figuren selber gestalten

Posted by Matthias

lego Wer hat als Kind denn nicht mit LEGO gespielt und nicht davon geträumt, die Figuren doch anders zu gestalten? Meistens hatte man nicht wirklich die richtige Frisur oder die richtigen Steine in der Kiste die man doch brauchte um eben seinen Phantasien freien Lauf zu lassen. Das hatte natürlich auch etwas schönes. Doch nun kann man (wenn auch nur virtuell) seine eigene kleine Figur gestalten. Dabei bleibt kaum ein Wunsch unberücksichtigt: Die Haare, der Bart, die Augen, der Mund, die Arme, die Hände, die Beine… alles kann verändert werden. Sogar einige Gimmicks können noch an der virtuellen Figur angebracht werden, so z.B. ein Superman-Cape oder ein Kaffebecher. So kann jeder eine Figur nach seinen Vorstellungen generieren oder gar sich selbst als Vorbild nehmen. Nun mag man Fragen, wofür das ganze gut sei. Ich persönlich finde so etwas als Avatar ganz lustig. So zeigt man sich mit diversen Eigenschaften im Internet, ohne seine Persönlichkeit komplett zu zeigen.

Probiert es doch mal aus, einzige Voraussetzung neben dem Browser ist ein Flash-Player: Hier der Link zum Mini-Mizer

Kommentare

cool

Toll nur leider 20 Jahre zu spät, immerhin haben die Legosets damals noch was getaugt :P

antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed