10 Mai 2009

Coole Mini-Maus von Genius

Posted by Matthias

screenshot002Der mobile Computerbenutzer von heute kennt das Problem: In den meisten Notebooks oder Netbooks sind Touchpads eingebaut. Das ist ganz praktisch, denn man braucht keine extra Hardware mitnehmen. Allerdings ist es nicht wirklich bequem und Komfortabel. Man sehnt sich eine Maus herbei. Hier gibt es viele Möglichkeiten, aber man möchte einfach nicht noch ein Kabel aufwickeln müssen. Man kann sich nun eine Kabellose Maus besorgen, vielleicht mit extra Dongle oder eine Bluetooth-Variante (wenn man den in seinem mobilen Begleiter ein passendes Modul eingebaut hat). Aber auch hier gibt es tücken, denn die Mäuse müssen mit Strom versorgt werden. Meist ist dieses mit Akkus gelöst und die sind immer alle, wenn man dieMaus benötigt. Also doch wieder das Touchpad bnutzen? Nein, denn ab Mitte Mai 2009 gibt von Genius eine echt coole Idee hierzu zu kaufen:

Die neue Genius Micro Traveler ist nur 7,4 Zentimeter lang. Das praktische an dieser Maus ist der Kabelaufroller, der das Kabel auf die gewünschte Länge kürzt und in der Tasche komplett aufrollt. Die Genius Micro Traveler mit einer Auflösung von 1.200 DPI ist symmetrisch geformt, um so auch Linkshänder nicht abzuschrecken. Kosten soll der kleine Nager keine 10,– Euro. Und da wir ja alle Individualisten sind gibt es diese Maus auch in verschiedenen Farben. Die Maus ist Plug&Play-fähig und versteht sich mit den Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista und Mac OS X.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed